Veranstaltungen - Revolution jungSTEINZEIT
 


So., 2.7.2017
Familiensonntag GrabungsCAMP spezial

14 und 16 Uhr: Programm für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene
Kosten: Erwachsene 7 €, Schüler (6-17 Jahre) 3,60 €, Familien 15 € 
16 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung
Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne


 

So., 9.7.2017

Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne


So., 16.7.2017
Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne


Do., 20.7.2017
Wie die Bauern nach Westfalen kamen

19 Uhr: Öffentlicher Vortrag von Dr. Hans-Otto Pollmann, LWL-Archäologie für Westfalen, Außenstelle Bielefeld 
LWL-Museum für Archäologie Herne

ExpJungsteinzeit Sommerferien IMG 0528

18. bis 21.7.2017

"Experiment Jungsteinzeit"

Sommerferienprogramm für Kinder von 10 bis 14 Jahren
eintägig jeweils 10-14 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

So., 23.7.2017

Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

So., 30.7.2017

Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

So. 6.8.2017

Familiensonntag "Steinzeitwerkstatt"

14 und 16 Uhr: Programm für Kinder von 8-12 Jahren,
16 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung
Anmeldung erforderlich 
LWL-Museum für Archäologie Herne

So., 13.8.2017

Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

So., 20.8.2017

Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

So., 27.8.2017

Führung durch die Sonderausstellung

16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

Sa., 2.9.2017

Kreativseminar: Steinzeitliches Feuerzeug mit Ledertasche

10 bis 16 Uhr, Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne



Tonidole SiemannIdol 440pix

 


So., 3.9.2017

Familiensonntag "Jungsteinzeitliche Tonidole"

14 bis 17 Uhr: Programm für Kinder ab 8 Jahren
16 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung
Anmeldung erforderlich
LWL-Museum für Archäologie Herne

Sa. 10.9.2017

Tag des offenen Denkmals - Sport und Spiel im Steinzeitstil

11 bis 18 Uhr: Im Steinzeit-Parcours geht es nicht nur darum, Strohballen auf schnellstem Weg von einem Ort zum anderen zu rollen, sondern auch darum zu bestimmen, welche Pflanzen wohl bereits vor mehr als 7000 Jahren auf dem Speisezettel der Menschen standen. Eintritt und Teilnahme kostenfrei!
LWL-Museum für Archäologie Herne

Do. 21.9.2017

Die Holsterburg - ein Leuchtturm der westfälischen Burgenarchäologie

19 Uhr: Öffentlicher Vortrag von Kim Wegener, M.A., LWL-Archäologie für Westfalen
LWL-Museum für Archäologie Herne


Do. 19.10.2017

Die Genetische Geschichte Europas: Migration und Adaption in der Vorgeschichte

19 Uhr: Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Johannes Krause, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, Jena
LWL-Museum für Archäologie Herne

Do. 16.11.2017

Die Rekonstruktion einer römischen Kline

19 Uhr: Öffentlicher Vortrag von Lina Pak und Sebastian Pechtold, LWL-Archäologie für Westfalen, Münster
LWL-Museum für Archäologie Herne

Do. 21.12.2017

„Mobilität am Übergang zur Bronzezeit"

19 Uhr: Öffentlicher Vortrag von Dr. Florian Klimscha, Deutsches Archäologisches Institut, Berlin
LWL-Museum für Archäologie Herne 

AUSSTELLUNG HERNE
24.5.2017 - 22.10.2017
EINTRITTS­PREISE

Erwachsene: 5,00 €
Ermäßigt: 3,00 €
Kinder, Jugendliche (6 bis einschl. 17 Jahre): 2,00 €
Schulklassen: 1,60 € p.P.
Familienmkarte: 11,00 €
Erwachsene in Gruppen (ab 16 Personen): 4,00 € p.P.

ÖFFNUNGS­ZEITEN
Di, Mi, Fr 9-17 Uhr
Do 9-19 Uhr
Sa, So, Feiertag 11-18 Uhr
KONTAKT
LWL-Museum für Archäologie
Westfälisches Landesmuseum
Europaplatz 1
44623 Herne
Tel.: 02323 94628-0 oder -24
Fax: 02323 94628-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.museum-herne.de
LAGE / ANREISE
AKTUELLER STANDORT
LWL-Museum f. Archäologie
Westf. Landesmuseum
HERNE
24.5.2017 - 22.10.2017
DIE TRÄGER:
MIT FREUNDLICHER
UNTERSTÜTZUNG: